Kontakt Impressum Links Sitemap
Team Tours Galerie (J)DAV Tipps & Tricks

Kletterausfahrt Ostern 2009

Termin

Osterferien 2009, vom 11. - 18. April

Abfahrt in Karlsruhe

Treffen um 5:30 (morgens) an der Kletterhalle, Abfahrt um 6:00

Ort

Geplant ist es, nach Arco zu fahren. Falls das Wetter dort schlecht sein sollte oder es zu kalt sein sollte kommen noch Ziele an der ligurischen Küste in Frage (Cinque Terre oder Finale). Informationen über Arco findet ihr hier.

Wer kann mitgehen

Die Ausfahrt ist für jeden gedacht, der schon ein bisschen klettern kann und jetzt mal am richtigen Fels seine ersten Schritte tun möchte. Darum können Kinder ab 12 Jahren mitgehen.

Für die älteren werden wir einfach Klettergebiete suchen, die etwas anspruchvoller sind und die Gruppe tagsüber teilen. Abends können wir aber trotzdem zusammen Kochen und Essen und sicherlich auch den ein oder anderen Tag zusammen gestalten.

Was kostet es?

Die Kosten werden bei ca. 160 Euro liegen. Darin inbegriffen ist die Anfahrt, die Übernachtungen auf einem Zeltplatz sowie die Verpflegung, welche quasi als Vollpension ausfallen wird.

Weitere Unkosten können durch Einkauf von Klettermaterial entstehen, welches beispielsweise in Arco sehr billig ist.

Wer geht mit?

Karlsruhe:

  1. Mimi
  2. Lars
  3. Marlene
  4. Katharina
  5. Johanna
  6. Vera
  7. Hannah
  8. Lukas
  9. Kolja
  10. Daniel
  11. Karla
  12. Ulrike
  13. Max
  14. Bene
  15. Maarten
  16. Svenja
  17. Christoph

Bad Waldsee:

  1. Schorsch 
  2. simon
  3. Moritz (deinen Bruder)
  4. Moritz Beeking
  5. David Ramert
  6. Evi Laux
  7. Claudia Baron
  8. Johanna Nitsch
  9. Charlotte Sauter
  10. Anna Schmid
  11. Lisa Sproll
  12. uli
  13. stefan maier
  14. Philipp

Ausschreibung und Dokumente

Hier findet ihr alle Dokumente zur Ausfahrt als PDF Download:

Einladung Karlsruhe

Einladung Bad Waldsee


Packliste für alle

Mögliche Klettergebiete

  • Sonnenplatten (inklusive neuem rechten Sektor) - Vorwiegend mehrseillängen 5 - 16 Seillängen
  • Colodri - Mehrseillängen bis 12 Seillängen, vorwiegend ab 6a
  • Eselsmauer - Leichte Touren ab 4a
  • Baone - Plattenklettern ab 4c
  • Platten oberhalb Tunnel am Gardasee - Plattenklettern ab 4c, auch Mehrseillängen
  • Marciaga - weit weg zu fahren, 1 und 2 Seillängen ab 4b
  • Nago - Vorwiegend schwerere Touren ab 5c
  • Massone - Nur im linkestens Sektor leicht, sonst ab 6a
  • Niere - Weit weg zu fahren, Touren ab 5a