Kontakt Impressum Links Sitemap
Team Tours Galerie (J)DAV Tipps & Tricks

Schaufels - "Alter Ebinger Turm Weg" - 10.08.2005

TourennameSchaufels - "Alter Ebinger Turm Weg"
BeschreibungWenn man zu jeder Tour schreiben würde, dass sie wohl eine der schönsten im Gebiet ist, bringt einen das nicht weiter, bei der Tour würde ich aber sagen, fürs Däle schon ein "Must-Have-Done". Die erste Seillänge (6+) wartet gleich mit einem kniffligen 6er Riss auf, lässt sich aber mit genügend Kraft locker klettern. Für mich war die zweite Seillänge (6) die Schlüssellänge, ob's an der mangelnden Fitness oder wirklich an der Schwierigkeit gelegen hat, mag dahingestellt sein. Jedenfalls hat man die Schwierigkeiten klettertechnisch nach den ersten beiden Längen hinter sich. Die 3. Seillänge (5) ist leider nicht so der Hit. Etwas lose und schlecht gesichert schleicht man sich über hoffentlich haltendes Gestein durch etwas Gras und Schotter nach oben. Hier liegt auch genug Schutt rum, das zum Tragen eines Helms verpflichtet! Danach kommt eine Seillänge (5) für den Kopf. Zuerst klettert man vom Stand ab, weil es darüber nur noch hölleschwer weitergeht, danach folgt ein freiluftiger Quergang, der trotz guter Tritte und Griffe einiges an Moral verlang, da immerhin ein paar Meter überm Boden und freie Sicht auf diesen. Hat man sich erst mal sowei vorgemogelt, dass es wieder aufwärts gehen kann, hat man die Tour wirklich geschafft. Es folgt eine schöne Länge im 5. Grad, die wieder recht ausgesetzt ist und in den zerklüfteten Türmchen des Schaufelsens endet. Herrliche Aussicht durchs Däle inbegriffen. Der Abstieg erfolgt über die Route abseilend. Wir haben ein 60m Halbseil benutzt und mussten 3 mal abseilen. Sieht man mal von einer etwas brüchigen 3. Seillänge ab, so ist die Tour wirklich ein Highlight und wer's kann sollte sie unbedingt mal gemacht haben. (Mimi)
Bilder
Zurück zur Tourenliste