Kontakt Impressum Links Sitemap
Team Tours Galerie (J)DAV Tipps & Tricks

Finsteraarhorn (4274m) - 01.06.2001

TourennameFinsteraarhorn (4274m)
Beschreibung

Skitour auf Mimis ersten 4000er. Damals noch arg im Schlepptau von Jürgen, Christian und Wolfi. Wir sind mit der Bahn zur Jungfraustation hochgefahren und dann über den Aletschgletscher hinunter auf den Konkordiaplatz. Von dort aus Aufstieg zur Grünhornlücke und rüber zur Finsteraarhornhütte.

Dort haben wir bei astronomischen Preisen und überfüllten Lagern übernachtet und sind am nächsten Morgen bei ziemlich schlechtem Wetter auf den Finsteraarhorn gestartet. Bis einschließlich Gipfel hatten wir ziemlich beschissene Aussicht, weil nur Nebel.

Nach dem Skidepot 200m unter Gipfel wird's nochmal ein bisschen anstrengend und ausgesetzt. Der Grat ist halt schon eine Wucht!

Abfahrt wie Aufstieg. Es war im Nebel nicht ganz einfach, die Stelle auf dem Gletscher zu erwischen, an der man vom Gletscher runter muss und wieder links in Richtung Frühstücksplatz quert.

Wir waren um 2 wieder auf der Hütte. 30min später gingen die ersten Lawinen im Sulzschnee ab. Auf der Hütte angekommen hat das Wetter nochmal aufgemacht und wir hatten beste Aussicht.

Bilder 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zur Tourenliste